Liebe Sommerhaus-Freunde,

 

leider hat der göttliche Beistand nicht ausgereicht und wir müssen uns dem Regierungsbeschluss fügen. Das ist umso schmerzhafter, weil wir ein wunderbares Hygienekonzept haben und ich davon überzeugt bin, dass das „Sommerhaus“ wirklich ein sicherer Ort ist. Der Zuspruch unserer Zuschauer hat das ja auch bestätigt. Dank an alle, die jetzt noch unverdrossen bestellen, sei es für das letzte Wochenende vor der Schließung oder für unser üppiges Dezemberprogramm, ja, sogar schon für den Januar. Verbringen wir die Zwangspause nun damit, uns auf die Vorstellungen vorzubereiten und den Spielplan für 2021 auszufeilen.

Wir geben nicht auf! Bleiben Sie gesund!

Bitte beachten Sie, dass wir genaue Angaben benötigen, mit wie vielen Personen aus je einem Haushalt Sie kommen werden, damit es bei der Platzvergabe keine Verwirrung gibt. Bitte ihre Mund-Nasen-Abdeckung nicht vergessen.

Mehr Frischluft als draußen!

Mit unserer starken Lüftungsanlage können Sie sich bei uns sicher fühlen. Sie läuft während der ganzen Vorstellung und tauscht die Luft innerhalbt von 30 Minuten einmal komplett aus - frische Luft rein, verbrauchte Luft raus. Selbstverständlich wird vor jeder Vorstellung alles desinfiziert, und genügend Ein- und Ausgänge gibt es auch. So können Sie den Abend im Sommerhaus genießen!

 Aktuelle Blogbeiträge: 

Rabenschwarz

Ich liege im Bett und bin nur noch am Heulen. Auch wenn erst am Mittwoch alles offiziell beschlossen wird, sind die momentanen Äußerungen...