Gabi Mut, vom Leben geschlagert 

Musical von Kathi Damerow & Lukas Nimschek
Gabi Mut - Banner.jpg

Die DDR, Anfang der 80er Jahre. Gabi Mut ist süße 16 und hat große Träume: Raus aus der heimischen Neubauplatte, keine graue Maus mehr in Essengeld-Turnschuhen sein, sondern ein richtiger Schlagerstar mit Glitzerfummel und allem Pipapo. Und tatsächlich: Nach ihrem Sieg in der Talenteshow „Sprungbrett“ geht’s für Gabi richtig ab. Doch mitten im lang ersehnten Auftritt bei „Ein Kessel Buntes“ kommt die Wende und auf einen Schlag ist alles anders. Wird Gabi Mut es auch im wiedervereinten Deutschland auf die ganz große Showbühne schaffen?

Kathi Damerows Ein-Frau-Musical erzählt die Geschichte eines Ost-Schlagersternchens, dem mit der Wiedervereinigung die eigene Geschichte gehörig auf die Füße fällt. Das ist dramatisch, komisch, anrührend und vor allem musikalisch, denn „irgendwo wird immer ein Schlager gesungen“.




Auf der Bühne: Brigitte Obermeier


Text von Kathi Damerov
Musik von Lukas Nimschek
Rechte: TollkühnMedia, Berlin